Aktuelle Mitteilungen


Maßnahmen mit Blick auf den Langzeitleistungsbezug

Langzeitleistungsbezug

Abschlussbericht_Aktivierungszentrum_31.8.2017.pdf
[PDF-Datei | 602 kB]
Abschlussbericht Aktivierungszentrum Lahn-Dill-Kreis


Lahn-Dill-Kreis (23.10.2017): Aktivierungszentrum - EINE UNSERER ERFOLGREICHSTEN AKTIVIERUNGSMAßNAHMEN

Seit nunmehr fast fünf Jahren läuft die Maßnahme Aktivierungszentrum. Anlässlich der neuen Vergabe zum 1.9.2017 wurde von der GWAB (Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Ausbildungs- und Beschäftigungsinitiativen gGmbH) ein Abschlussbericht über die Tätigkeit vom 01.12.2012 bis zum 31.08.2017 vorgelegt.

Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 3497 Teilnehmende von KJC Lahn-Dilleingesteuert. Bis auf kurze „Durststrecken“ im Sommer klappte die Besetzung hervorragend. Das lässt auf eine hohe Akzeptanz seitens unserer der persönlichen Ansprechpartner/innen des Jobcenters schließen. Auch die Rückmeldungen der Teilnehmenden bewerten die Maßnahme mit 85% als positiv.

Beachtenswert ist auch der Integrationserfolg der Maßnahme. Obwohl ausschließlich Langzeitbezieher/innen seitens des KJC Lahn-Dill in die Maßnahme geschickt wurden, konnte eine Integrationsquote von 24% erreicht werden.

Der Erfolg der Maßnahme beruht im Wesentlichen auf den drei Säulen:

- Individuelle Beratungsgespräche und Vermittlungscoaching

- Gruppenangebote zur Qualifizierung und Stärkung des Selbstbewusstsein

- Praktika im regulären Arbeitsmarkt und in Zweckbetrieben

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist auch die gute Kommunikation und der konstruktive Austausch unserer pAp mit den Aktivierungscoaches der GWAB. Die pragmatische und lösungsorientierte Zusammenarbeit der Koordinatoren mit der Projektleitung der GWAB in der Steuerungsgruppe Aktivierungszentrum ermöglichte auch kurzfristige Anpassungen und Optimierungen.

Wenn Sie mehr über die Maßnahme erfahren wollen – der Abschlussbericht steht für Sie an Anfang der Seite zur Verfügung.

19.05.2021
Main-Taunus-Kreis: „Hilfen kommen an“


03.05.2021
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung April 2021 - KCA-Jobcenter implementiert digitalen Weitergewährungsantrag

Susanne Simmler, Erste Kreisbeigeordnete und KCA-Verwaltungsratsvorsitzende, (2. Reihe Mitte) und Beate Langhammer, Vorstandsvorsitzende des KCA (2. Reihe links) mit einer Mitarbeiterin sowie den drei Absolvent*innen des Studiengangs BASS

23.04.2021
Odenwaldkreis: Michéle Starck absolviert dualen Studiengang BASS mit Erfolg

 FOTO: Gratulation zum erfolgreichen Studienabschluss: Michéle Starck (Mitte) hat das duale Studium BASS beim Odenwaldkreis erfolgreich absolviert und arbeitet nun als Vermittlungscoachin im Kommunalen Job-Center (KJC). Dazu gratulierten Landrat Frank Matiaske und Fabienne Conzé (Stellvertretende Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung) bei der Überreichung des Ausbildungszeugnisses.  Foto: Konstantina Koch / Kreisverwaltung

01.04.2021
Main-Kinzig-Kreis: KCA-Jobcenter bedankt sich bei Mitarbeitenden

Nicole Herzog, seit 1. April 2021 neue Sachgebietsleiterin in der KCA-Region Schlüchtern nimmt eine Stiege Schoko-Osterhasen in Empfang.

31.03.2021
KJC: „Engagiert, professionell und geräuschlos“

Prof. Dr. Frank Unger


powered by webEdition CMS