Aktuelle Mitteilungen


Maßnahmen mit Blick auf den Langzeitleistungsbezug

Langzeitleistungsbezug

Abschlussbericht_Aktivierungszentrum_31.8.2017.pdf
[PDF-Datei | 602 kB]
Abschlussbericht Aktivierungszentrum Lahn-Dill-Kreis


Lahn-Dill-Kreis (23.10.2017): Aktivierungszentrum - EINE UNSERER ERFOLGREICHSTEN AKTIVIERUNGSMAßNAHMEN

Seit nunmehr fast fünf Jahren läuft die Maßnahme Aktivierungszentrum. Anlässlich der neuen Vergabe zum 1.9.2017 wurde von der GWAB (Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Ausbildungs- und Beschäftigungsinitiativen gGmbH) ein Abschlussbericht über die Tätigkeit vom 01.12.2012 bis zum 31.08.2017 vorgelegt.

Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 3497 Teilnehmende von KJC Lahn-Dilleingesteuert. Bis auf kurze „Durststrecken“ im Sommer klappte die Besetzung hervorragend. Das lässt auf eine hohe Akzeptanz seitens unserer der persönlichen Ansprechpartner/innen des Jobcenters schließen. Auch die Rückmeldungen der Teilnehmenden bewerten die Maßnahme mit 85% als positiv.

Beachtenswert ist auch der Integrationserfolg der Maßnahme. Obwohl ausschließlich Langzeitbezieher/innen seitens des KJC Lahn-Dill in die Maßnahme geschickt wurden, konnte eine Integrationsquote von 24% erreicht werden.

Der Erfolg der Maßnahme beruht im Wesentlichen auf den drei Säulen:

- Individuelle Beratungsgespräche und Vermittlungscoaching

- Gruppenangebote zur Qualifizierung und Stärkung des Selbstbewusstsein

- Praktika im regulären Arbeitsmarkt und in Zweckbetrieben

Ein weiterer Erfolgsfaktor ist auch die gute Kommunikation und der konstruktive Austausch unserer pAp mit den Aktivierungscoaches der GWAB. Die pragmatische und lösungsorientierte Zusammenarbeit der Koordinatoren mit der Projektleitung der GWAB in der Steuerungsgruppe Aktivierungszentrum ermöglichte auch kurzfristige Anpassungen und Optimierungen.

Wenn Sie mehr über die Maßnahme erfahren wollen – der Abschlussbericht steht für Sie an Anfang der Seite zur Verfügung.

03.09.2021
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung August 2021 – Partnerschaft für den lokalen Arbeitsmarkt

(v.l.) Jürgen Schäfer, KCA-Arbeitsvermittlung, Ingrid Teinzer, Bereichsleiterin KCA-Region Schlüchtern, Jürgen Weck, Geschäftsführer ATEC sowie Lars Wirker, Personaldisponent ATEC

25.08.2021
Odenwaldkreis: Kommunales Job-Center Odenwaldkreis beteiligt sich an digitaler Aktionswoche

Julia Grünewald, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis, beantwortete in einer digitalen Veranstaltung Fragen zu ihrem Tätigkeitsbereich. Foto: Jana Brendel, Kreisverwaltung

19.08.2021
Kreis Groß-Gerau: Kommunales Jobcenter bildet eigenen Nachwuchs aus

Bildunterschrift: Das Banner vor dem Servicebüro Groß-Gerau ist eine der Werbemaßnahmen für die dualen Studiengänge des Kommunalen Jobcenters Kreis Groß-Gerau (v.l.n.r.: Fabian Anhalt (Öffentlichkeitsarbeit), Nils Pfeffer und Beatrice Klier (beide Ausbildungskoordination und Ansprechpartner für Interessenten und Studierende).

05.08.2021
Odenwaldkreis: Mit Flexibilität zum Erfolg


23.07.2021
Main-Kinzig-Kreis: 13 Arbeitsuchende bestehen den Hauptschulabschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptschulabschluss-Kurses 2021 der VHS Hanau sowie des KCA-Jobcenters


powered by webEdition CMS