Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

23.07.2021Main-Kinzig-Kreis: 13 Arbeitsuchende bestehen den Hauptschulabschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptschulabschluss-Kurses 2021 der VHS Hanau sowie des KCA-Jobcenters

Schlüssel für die Zukunft

„Dieses Zeugnis ist Ihr Schlüssel für Ihre weitere berufliche Zukunft" zeigt sich Beate Langhammer überzeugt, Vorstandsvorsitzende des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA). Anlass war die Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen des Hauptschulabschlusses bei der Volkshochschule (VHS) Hanau. Bereits das dritte Jahr in Folge, hatte das Kommunale Jobcenter des Main-Kinzig-Kreises diesen für eine Klasse von Arbeitsuchenden in bewährter Trägerschaft der VHS ermöglicht. „Ich bin regelmäßig zu Gast bei solchen Feiern", stimmt Hanaus Bürgermeister Axel Weiss-Thiel ein, „auf diese Veranstaltung bei Ihnen freue ich mich immer besonders, denn hier treffe ich auf Menschen, die abseits des üblichen Weges noch ihren Schulabschluss realisieren konnten – auch im fortgeschritten Alter oder unter erschwerten persönlichen und familiären Rahmenbedingungen."

Langhammer, die auch die Glückwünsche der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler übermittelte, zeigte sich hochzufrieden damit, wie die Verantwortlichen der VHS den Schulunterricht mit digitalen Konzepten während der Corona-Pandemie gewährleistet haben. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die zwischen 19 und 47 Jahren alt sind, hätten die Situation vorbildlich gemeistert. „Wir investieren an dieser Stelle sehr gerne in die Entwicklung unserer Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger" betont Simmler, die ebenfalls die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen KCA, VHS und der Stadt Hanau lobt.

Das Hauptaugenmerk galt an diesem Tag natürlich den 13 Frauen und Männern, die stolz und glücklich ihre Zeugnisse in Empfang nahmen. Für einige führt der weitere Berufsweg in die Altenpflege, andere peilen den Einstieg in die Tierpflege oder streben einen hauswirtschaftlichen Beruf an. „Das ist für mich das optimale Resultat, wenn es uns gelingt, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Angebotes im nächsten Schritt in die Segmente des Arbeitsmarktes zu qualifizieren, in denen ein großer Bedarf an Fachkräften herrscht", resümiert Simmler.


03.09.2021
Main-Kinzig-Kreis: Monatsmeldung August 2021 – Partnerschaft für den lokalen Arbeitsmarkt

(v.l.) Jürgen Schäfer, KCA-Arbeitsvermittlung, Ingrid Teinzer, Bereichsleiterin KCA-Region Schlüchtern, Jürgen Weck, Geschäftsführer ATEC sowie Lars Wirker, Personaldisponent ATEC

25.08.2021
Odenwaldkreis: Kommunales Job-Center Odenwaldkreis beteiligt sich an digitaler Aktionswoche

Julia Grünewald, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis, beantwortete in einer digitalen Veranstaltung Fragen zu ihrem Tätigkeitsbereich. Foto: Jana Brendel, Kreisverwaltung

19.08.2021
Kreis Groß-Gerau: Kommunales Jobcenter bildet eigenen Nachwuchs aus

Bildunterschrift: Das Banner vor dem Servicebüro Groß-Gerau ist eine der Werbemaßnahmen für die dualen Studiengänge des Kommunalen Jobcenters Kreis Groß-Gerau (v.l.n.r.: Fabian Anhalt (Öffentlichkeitsarbeit), Nils Pfeffer und Beatrice Klier (beide Ausbildungskoordination und Ansprechpartner für Interessenten und Studierende).

05.08.2021
Odenwaldkreis: Mit Flexibilität zum Erfolg


23.07.2021
Main-Kinzig-Kreis: 13 Arbeitsuchende bestehen den Hauptschulabschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hauptschulabschluss-Kurses 2021 der VHS Hanau sowie des KCA-Jobcenters


powered by webEdition CMS