Aktuelle Mitteilungen


Schwarz auf Weiß

Schwarz auf Weiß

06.12.2018Main-Kinzig-Kreis: Eingeschränkte Öffnungszeiten des KCA-Jobcenters in Gelnhausen

Jobcenter in Gelnhausen schließt am 10.12.2018 bereits um 12:00 Uhr

Am Montag, 10. Dezember 2018, findet am Nachmittag eine interne betriebliche Veranstaltung des Jobcenters des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) am Standort Gelnhausen statt. Daher schließt das Gelnhäuser Jobcenter an diesem Tag ausnahmsweise bereits um 12:00 Uhr. Klientinnen und Klienten, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) beziehen, bittet das KCA-Jobcenter ihre Anliegen auf einen anderen Tag bzw. auf ein anderes Zeitfenster zu verschieben. Die anderen Standorte in Schlüchtern, Hanau und Maintal sind hiervon nicht betroffen, dort gelten die regulären Öffnungszeiten, die unter www.kca-mkk.de einzusehen sind.


22.09.2022
Kreis Groß-Gerau: Jobcenter gibt 200 Desktop-PCs ab

Bei der Computerübergabe dabei waren am Donnerstag (von links): Maxim Djakov, Anja Romeika (Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.), Patrick Friedrich (Fachanleiter im Projekt „Computer für alle“, Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.), Jascha Solinger (Teamleitung Systemadministration-IT, Kommunales Jobcenter Kreis Groß-Gerau) und Iris Alt (Geschäftsführerin, Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V.).

01.09.2022
Main-Kinzig-Kreis: KCA-Vorstandsvorsitzende gratuliert Hauptschul-Absolvent*innen

Die erfolgreichen Absolvent*innen des Hauptschulabschluss-Kurses 2022 mit KCA-Vorstandsvorsitzender Beate Langhammer, Hanauer Bürgermeister Axel Weiss-Thiel (beide Reihe hinten, 3. und 2. von rechts) sowie Lehrkräften der vhs Hanau

15.08.2022
Kreis Groß-Gerau: Jobcenter mit neuem Internetauftritt

Screenshot der neuen Homepage

04.08.2022
Main-Kinzig-Kreis: Zweites Vorstandsamt des Kommunalen Jobcenters wieder besetzt

Der KCA-Vorstand ist komplett – (v.r.) Beate Langhammer mit Gregor Hartsuiker

01.08.2022
KJC: Hessische Kommunale Jobcenter meistern historischen Rechtskreiswechsel

Geschäftsführender Direktor Hessischer Landkreistag Herr Prof. Dr. Jan Hilligardt


powered by webEdition CMS